Am umweltfreundlichsten, günstigsten, gesündesten und erlebnisreichsten reist Du mit dem Velo ans Festival des Arcs! Der Weg von Baden ist 30min. kurz, auch etwas steil, dafür hast Du nach dem Festival die unübertreffbare Sausefahrt nach Hause vor Dir! Als Dank für Deine kurzen Strapazen auf dem Weg zum Festival bieten wir allen Veloanreisenden einen super Willkommensdrink, einen übersichtlichen beleuchteten Veloparkplatz direkt beim Eingang und hier the one and only Streckenvideo, den GPS-Track und die Karte für die mentale Vorbereitung!

 

Anreise: Bitte benutzt die Öffentlichen Verkehrsmittel oder kommt gleich mit dem Drahtesel! Autoparkplätze sind beschränkt und kostenpflichtig (siehe Info unten).

… mit den Schweizerischen Bundesbahnen (Fahrplanauskunft):
Ab Baden mit den Postautolinien: 352;353 und 354 bis nach Ehrendingen Haltestelle Post.
Ab dort fährt der FdA Shuttle Bus euch direkt zum Festival Gelände.

… mit dem Auto:
Ab Baden Richtung Koblenz, Weg ab Dorfeingang Ehrendingen markiert.
Gipsstrasse 55, 5420 Ehrendingen. Autoparkplätze beschränkt.
Die Preise für einen Parkplatz am Festival des Arcs unterliegen neuen Regeln: 10.- Franken minus Anzahl im Personen im Auto; mind. 5.- Franken.
Kommt ihr mit eurem Auto alleine, kostet euch der Parkplatz 9.- Franken. Sind zwei Insassen im Auto, kostet der Parkplatz noch 8.- Franken, er wird also um einen Franken billiger. Seid ihr zu dritt, sind es 7.- und zu viert noch 6.- Franken. Wer alle Sessel im Auto mit Menschen ausfüllt, bezahlt noch 5.- Franken. Günstiger als 5.- Franken (wie bis anhin) wird es nicht. Wer mit dem Mannschafttransporter und 20 Personen vorbei kommt, wird zwar als geiler Siech / geile Siechin estimiert, zahlt aber auch 5.- Franken.

Und so gseht das uf de Charte us!