Die Erklärung von Bern zu Gast am Festival des Arcs

Aktivismus für eine gerechtere Welt
Webseite

Samstag, 20.06.2015
13:00 - 20:00
Gelände


Zwei Tage lang bietet das Festival des Arcs jeweils eine andere Welt, spannend und schön, friedvoll und gemütlich, partizipativ und ohne Hierarchien, mehr oder weniger im Einklang mit der Natur, fair gehandelt und biologisch angebaut. Die Aktivistinnen und Aktivisten der Erklärung von Bern gehen ein, zwei Schritte weiter. Sie setzen sich dafür ein, dass eine andere Welt nicht nur an einem Wochenende im Juni Realität wird, sondern permanent, nachhaltig und global. Dem zollen wir Respekt!

Die Regionalgruppe Aargau der Erklärung von Bern ist Gast am Festival des Arcs 2015. In Anlehnung an ihre Saatgutkampagnen bemalen sie am Kindernachmittag zusammen mit unseren jüngeren Besucherinnen und Besuchern Pflanzentöpfe und setzen darin Samen an.

Die grösseren Gäste können sich gleichzeitig über die Konzernverantwortungsinitiative für Mensch und Umwelt informieren und gerne auch ihre Unterschriften hinterlassen. Das Ziel dabei: Schweizer Unternehmen sollen dazu verpflichtet werden, Menschenrechte und Umweltstandards weltweit zu respektieren.

 

EvB Logo